Auf dem Holzweg?

Passadiços do Paiva Portugal, 2. Juli 2018

Ein ungewöhnliches Projekt haben wir heute besucht: Passadiços do Paiva Was genau die Menschen bewegt hat, in einem wunderschönen Tal, entlang eines Flusses, diese Konstruktion zu errichten, habe ich noch nicht ergründen können. Vielleicht einfach nur, weil es möglich ist?

Auf jeden Fall wären wir nie in dieses Tal gekommen und hätten eine Ahnung bekommen, was sich hier rechts und links der Straße in den Bergen so alles verbirgt. Trotz Regenschauern haben wir den Gang genossen.

Die Tickets sind gekauft - nur online möglich - für sagenhafte 1 Euro pro Person...

...das Auto ist geparkt (o.k. abenteuerlich, rechts neben der Lücke.) Herr, gebe der Handbremse reichlich Kraft!

...dann kann es ja losgehen! Leider ist die Teilstrecke mit den spannenden Treppenkonstruktionen zu Beginn des Weges wegen Restaurierungs-arbeiten geschlossen.

Das hätte ich jetzt nicht erwartet.

Badestrelle in Vau. Zur Mitte der Gesamtstrecke. Ende für heute, weil wegen zu viel Regen ...

@thomemsd

#portugal #paiva #wandern #stellerjourney #stellerportugal - weitere Infos ...

Zur Homepage: http://www.passadicosdopaiva.pt/en Zum Ingenieurbüro: http://trimetrica.pt/en/projects/landscape Ein Bericht: https://www.stern.de/reise/europa/ratgeber-wandern/paiva-walkways-in-portugal-6877134.html

Share This Story

    Autoplay:

    get the app