ma_rie
1/40

eva

und das paradies

auf reisen gleichen wir einem film, der belichtet wird. entwickeln wird ihn die erinnerung. - max frisch

die wärme deiner stimme diese erweiterung der familie - wir singen bis wir heiser sind und sicher dass die fische uns hören

denn der ozean ist uns gut und der himmel tiefer als alles was uns je zu erschüttern vermag

jeder einzelne von uns weiss dass diese zeit nie zu ende ist weil sie bleibt in den herzen weil sie licht ist in den seelen

hier erinnere ich mich an mich.

im schatten der palmen atme ich das blau. umarme ich das leben. sonne wärmt die haut. und die alte schildkröte lächelt weise.

ich trage das herz nicht auf den lippen. nur zwischen den zeilen flackert es auf ...

„din platz isch i mim herz ...“ danke für alles!! ❤️ marianne rieter - januar 2018

likes
3

sharing is disabled

    1/39