Pasta Experiment

mit Rucola & Lachs

Ich liebe es zu kochen - aber nur, wenn ich die Zeit dazu habe: Ich halte mich selten an Rezepte, sondern probiere und experimentiere einfach drauf los. Was dabei rauskam ist diese Rucola-Lachs-Pasta!

Zutaten & Zubereitung

Dauer ca. 15 Minuten

Zutaten

Lachsfilet Rucola Tomaten Zwiebel Spaghetti Paprika Basilikum nach Geschmack Parmesan

Vorbereitung

Spaghetti kochen, bis sie aldente sind. Währenddessen das Lachsfilet, die Tomaten und Zwiebel klein schneiden. Wenn die Nudeln fertig gekocht haben, ein wenig vom Nudelwasser für die Soße übrig lassen!

Zubereitung

Den Lachs in einer Pfanne scharf anbraten, anschließend einen Deckel darauf geben und garen lassen. Inzwischen den Zwiebel anrösten, anschließend die Tomaten in die Pfanne geben und mit ein wenig Nudelwasser aufgießen. Zum Schluss die Nudeln und den Lachs hinzugeben.

Abschließend alles noch mit Paprika und Basilikum verfeinern und auf einem Teller mit Parmesan und Rucola anrichten.

"Buon Appetito"

by mel.o.nie

Share This Story

Autoplay:

get the app